Neuigkeiten rund
um die HFLU.

Die hflu fördert das Digitale Lernen

Die hflu nahm schon immer eine Vorreiterrolle ein im Umgang mit digitalen Medien, besonders im Bereich Digitales Lernen. Mittlerweile können bis zu 80 % der Lehrmittel auch in digitaler Form als e-book bestellt werden. Seit dem Jahr 2018 unterstützen wir unsere Studierenden mit CHF 250.-  beim Kauf eines Tablets für den Unterricht. Wir freuen uns sehr dieses Angebot mit unserem Partner Melectronics anbieten zu können.

Zurück

Die HFLU hat nach den Fasnachtsferien in allen Bildungsgängen das Konzept dual-learning eingeführt. Sowohl ein physischer Präsenz­unterricht wie auch ein virtueller Unter­richt haben eine Daseins­berechti­gung. Aus diesem Grunde ver­einen wir das Beste aus beiden Unterrichts-arten. Durch das System dual-learning erreichen wir einen höchst­effizienten Unter­richt.

Am 28. Oktober 2021 fand die Diplomfeier der Betriebswirtschafter/innen und Marketingmanager/innen HF im Schulhaus Alpenquai in Luzern statt.

Die Studierenden der Klasse HF20H-M des Bildungsgangs dipl. Marketingmanager/innen HF konnten Ihr erlerntes Wissen an einer praxisorientieren Projektarbeit für die Krebsliga Solothurn unter Beweis stellen.

Wir freuen uns, dass wir seit dem 31. August 2020 den physischen Präsenzunterricht wieder aufnehmen konnten.