Neuigkeiten rund
um die HFLU.

Die hflu fördert das Digitale Lernen

Die hflu nahm schon immer eine Vorreiterrolle ein im Umgang mit digitalen Medien, besonders im Bereich Digitales Lernen. Mittlerweile können bis zu 80 % der Lehrmittel auch in digitaler Form als e-book bestellt werden. Seit dem Jahr 2018 unterstützen wir unsere Studierenden mit CHF 250.-  beim Kauf eines Tablets für den Unterricht. Wir freuen uns sehr dieses Angebot mit unserem Partner Melectronics anbieten zu können.

Zurück

Die Höhere Fachschule Luzern hält sich betreffend Coronavirus an die Vorgaben des Bundes. Der Präsenzunterricht ist ab Montag, 16.03.2020 eingestellt.

 

Phillippe Groux, Dozent bei der HFLU, schreibt regelmässig Kolumnen in der Regionalzeitung Unter-Emmentaler. In seiner letzen Kolumne erwähnte er auch die Studierenden der HFLU. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen des Artikels.

 

Am 30. Oktober 2019 fand die Diplomfeier der Marketingmanager/innen HF im Hotel Cascade in Luzern statt.

Die Studierenden der Klasse HF20H-M des Bildungsgangs dipl. Marketingmanager/innen HF konnten Ihr erlerntes Wissen an einer praxisorientieren Projektarbeit für Swiss Cancer Screening unter Beweis stellen.